Außenholz reinigen – aber wie?

Wissenswertes über die Reinigung von Holz im Außenbereich

am Beispiel von Holzterrassen

Das gesamte Jahr über wird Ihre Terrasse aus Holz Witterungseinflüssen ausgesetzt. Die Holzoberfläche wird dabei extrem beansprucht.

Regen, Frost, Schnee und Feuchtigkeit setzen der Terrassenoberfläche in der kalten Jahreszeit zu.

Wärme und UV-Strahlen sind die Gründe, die während den Sommermonaten der Holzterrasse an die Substanz gehen. Schattige Plätze begünstigen außerdem die Bildung von Moosbewuchs und Algenbewuchs. Bei Regen besteht dann das Risiko, dass Sie hinfallen können.

Das dänische Unternehmen WOCA hat gute Produkte im Sortiment, mit denen Sie Ihre hölzerne Terrasse in Stand setzen können. Zuerst säubern Sie die Holzoberfläche mit WOCA Exterior Cleaner. Grüner Belag wird so beseitigt und eine schnelle Neubildung vermieden.

Anschließend wird das Terrassenholz mit Exterior-Öl von WOCA angestrichen. Durch das Exterioröl erhält die Holzoberfläche seine Farbe zurück und schützt es gleichzeitig vor Witterungseinflüssen. Exterior Öl gibt es auch gefärbt zu erhalten. Die Farbtöne orientieren sich an den meist verwendeten Holzsorten im Außenbereich, wie Douglasie und Walnuß.

Durch das WOCA Exterior Öl wird die ursprüngliche Holzfarbe nicht gefärbt, sondern angefeuert und aufgefrischt.

Des Weiteren verleihen die farbigen Öle im Gegensatz zu WOCA Exterior Öl natur, dem Holz einen höheren UV-Schutz.

Welche Holzart für meine Terrasse?

Damit Sie dauerhaft Spass an Ihrer hölzernen Terrasse haben, ist es nötig das geeignete Holz zu benutzen. Lärche, Douglasie, Bangkirai und einige Tropenhölzer sind außerordentlich widerstandsfähig und wetterfest. Was auch die spätere Instandhaltung erleichtert.

Manuell oder mit Tellermaschine das Holz behandeln?

Im Allgemeinen empfehlen wir die Terrasse mit einer Tellermaschine zu bearbeiten. Das Reinigen geht mit deren Benutzung effizienter und für sie auch leichter. Benutzen Sie die Maschine mit einer dazu gehörigen Nylonbürste, so gelangen Sie auch an Rückstände in den Vertiefungen von geriffelten Holz.

Sogar besonders angegriffene Holzterrassen werden nach einer Reinigung mit einer Maschine und darauf anschließender Ölbehandlung wieder in ursprünglichem Glanz leuchten.

Schritt für Schritt Anweisung

Sie brauchen:

  • Exterior Cleaner von WOCA
  • farblich passendes WOCA Exterior Öl
  • Eimer und Schrubber mit Nylonborsten
  • oder
  • Padmaschine mit Nylonbürste und Tank für Reinigungsmittel
  • Pinsel
  • falls vorhanden: Gartenschlauch

1. Reinigung

Die Holzterrasse muss als erstes ordentlich gesäubert werden.

Danach wässern Sie die Terrasse.

Vermischen Sie den Exterior Cleaner von WOCA in einem Eimer mit Wasser (nach Bedarf im 1:2 bis 1:4).
Ist Ihre Terrasse extrem dreckig verwenden Sie Ihn unverdünnt.

Bürsten Sie die Holzoberfläche sorgfältig mit der Reinigungsmischung. Verwenden Sie dazu einen Schrubber mit Borsten aus Nylon oder setzen Sie eine Einscheibenschleifmaschine mit Nylonbürste ein.

Nachdem Sie sämtlicher Schmutz gelöst haben, sollten Sie die Holzoberfläche großzügig mit Wasser abspülen. Dazu benutzen Sie am einfachsten den Gartenschlauch.

2. Ölen

Ist die Terrasse komplett abgetrocknet, können Sie das WOCA Exterior Öl verstreichen.
Beachten Sie dazu die Anleitung auf der Gebinderückseite.

Wollen Sie stark verwitterte Terrassen aus Holz erstbehandeln, steigt der Verbrauch des Öls für gewöhnlich an.

Verarbeitungshinweise:

Verwenden Sie Exterior Öl von WOCA nur bei schönem und trockenem Wetter.
Die Umgebungstemperatur sollte mindestens 18 °C betragen. Zu starke Sonneneinstrahlung sollte aber gemieden werden, weil Reiniger und das WOCA Exterior Öl dann zu schnell abtrocknen.

Bis das Exterior Öl von WOCA fest geworden ist, muss die die Terrasse vor Wasserkontakt bewahrt werden.

Sie überlegen Ihre Terrasse aus Holz zu sanieren dann finden Sie hier ein geeignetes Angebot für Sie:

Vorteils-Set für die Reinigung von Terrassen aus Holz in verschiedenen Farbvarianten

Angebotspaket Terrassenreinigung

Set für die Sanierung von Außenholz

Hier ist alles enthalten was Sie für die Instandsetzung von Außenhölzern benötigen:

2,5 l – WOCA Exterior Terrassenreiniger
2,5 l – WOCA Exterior Terrassenöl
3 Reinigungspads
3 Massierpads
1 Terrassenstreichbürste
1 Padhalter für Teleskopstiel ( Stiel im Set nicht enthalten)

weiteres interessantes Zubehör:

universeller Stie - ausziehbar

ausziehbarer Teleskopstiel

Teleskopstiel 1,2 – 2 m

Dieser Teleskopstiel passt auf viele gängigen Verarbeitungshilfen

z. B. Fellwischer, Padhalter

 

 

Tellermaschine mit Zubehör

Eintellermaschine für den Heimwerker

Reinigungs- und Poliermaschine 13″

optimale Heimwerkermaschine
mit passendem Zubehör

 

 

 

Bürste für Tellermaschine

Nylonbürste für den Außenbereich

Nylonbürste hart 13 Zoll

Zusammen mit der Einscheibenmaschine wird diese Bürste für die optimale Reinigung von Oberflächen im Außenbereich eingesetzt.

 

 

 

grünes Pad für Tellermaschine

Massierpad, grün, 330 mm

grünes Massierpad 13 Zoll

Speziell für die Einscheibenmaschine, erleichtert z.B. das einarbeiten von Pflegeölen.

 

 

 

Unsere Beratungs-Hotline hilft Ihnen gerne auch am Telefon: Tel. 0761-896422-12.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.